Eisen

Blutarmut beim Mann bei Hb unter 13 g/ dl – Normwerte 13 bis 18 g/dl

Blutarmut bei Frauen: Hb kleiner als 12 g/dl und Normwerte zwischen 12 bis 16 g/dl

Eisen ist eines der wichtigsten Spurenelemente, das für die Bildung von Hämoglobin, dem roten Blutfarbstoff verantwortlich ist.

Der Körper bindet ca. 70 % des Eisens an Hämoglobin und 12 % an Myoglobin, den Muskelfarbstoff. 18 % Eisen sind in Hämosiderin oder Ferritin gespeichert.

Um einen vorliegenden Eisenmangel zu bestimmen, müssen vier eindeutige Laborwerte vorliegen. Das Serum-Ferritin, C-reaktives Protein, Hb-Werte der Blutmenge und die Transferrin Sättigung.

Schwangere haben einen höheren Bedarf an Eisen, der Hb Wert sollte niemals unter 11 g/dl sinken.

 

Das große Blutbild

► Letzte Aktualisierung am von Dr. rer. medic. Harald Stephan